42 kg in 8 Monaten - eine wahre Geschichte - Personal Trainer Köln

anhang2 (1)Wenn Klienten ihre Fitness - und Gesundheitsziele erreichen, ist es der Erfolg der Klienten. Wenn Klienten nicht Ihre Ziele erreichen, ist es die Schuld des Trainers.

Also merkt Euch, die wirklich guten und besten Trainer der Welt brüsten sich niemals mit den Erfolgen ihrer Klienten! Eine wahre Geschichte...

"Als die 130 auf der Waage immer näher rückte, rief ich Stephan an. Er kam, sah und siegte, verbot Wein, Pasta, Süßes und verordnete Bewegung! Nach der dritten Stunde blieb ich gefühlte drei Tage im Sessel sitzen, nichts ging mehr...

Dann wurden Hunger und Muskelkater meine besten Freunde. Ich blieb dran und Stephan auch. Und mit seiner engelsgleichen Geduld, seinem schier unendlichen Fundus an Wissen und seiner irrsinnigen Motivationsgabe wuchs mein Vertrauen. Aber natürlich auch mit literweise Schweiß, Tränen und Lamentieren  meinerseits schafften wir in acht Monaten vier Kleidergrößen und 42 kg. Das wichtigste überhaupt: Er brachte mir bei, Sport zu lieben. Die Kilos gingen, Stephan blieb. Bis heute. Und es macht immer noch Spaß!"

geschrieben von Frank Falderbaum (Köln)

 

Dieser Beitrag wurde unter Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.